Zeit für Yoga und DETOX in Slowenien

Zeit für Yoga und DETOX in Slowenien. 4 Tage/3 Nächte in Rogaska Slatina im Grand Hotel Sava 4* Superior

08. Februar – 11. Februar 2018

DETOX für KÖRPER und GEIST

Zeit für Yoga und DETOX in Slowenien, in Ragaska Slatina, einem Kurort mit mehr als 400 Jahre Tradition. Tauche ein in den Zauber dieser Tradition, ein Kurort an dem schon der österreichische Hof zu Zeiten von Kaiser Franz Joseph ein- und ausgegangen ist. Ein Ort der nicht zu unrecht immer wieder mit Bad Ischl verglichen wird und dessen Architektur immer wieder an einen der Lieblingsorte von Kaiser Franz Joseph erinnert. Zeit für dich, Zeit zum Durchatmen. Zeit um dir selbst eine Auszeit vom Alltag zu nehmen. Zeit für Yoga und DETOX.

Einfach der perfekte Ort um sich ein verlängertes Wochenende Zeit zu nehmen, damit du deine Akkus wieder auffüllen kannst und um neue Impulse zu bekommen.

Rogaska Slatina – der Ort  –  Bad Ischl des Südens

Im slowenischen Hügelland, ca. 60km von der österreichischen Grenze entfernt, in der Untersteiermark, liegt der seit 400 Jahren durch seine Heilquellen berühmte Kurort Rogaška Slatina mit seinem herrlichen Kurpark. Rogaska Slatina ist ein Ort voller Tradition.

In den Zeiten der Monarchie stand Rogaška Slatina bei Prominenz und Adel hoch im Kurs – wie Karlsbad in Tschechien oder Bad Ischl. Kaiser Franz Joseph kurte in Rogaška, Bertha von Suttner, Franz Liszt. Und bekannte Ärzte ordinierten hier. In Wien gab es das begehrte Wasser nur in Apotheken zu kaufen.

Das Herzstück des Kurortes ist der Kurpark mit seinen blumengeschmückten Promenaden, Alleen und Cafés, den prächtigen k & k-Bauwerken und den Thermal-Pools der so genannten Rogaška Riviera. Genießen, Lustwandeln und Schauen steht hier im Mittelpunkt.

Grand Hotel SAVA 4* Superior – das Hotel

Im slowenischen Kurort Rogaska Slatina begrüßt Sie das Grand Hotel Sava in einem weitläufigen Park. Das Hotel bietet klimatisierte Zimmer, kostenfreies WLAN in der Lobby und einen Innenpool.

Die eleganten Zimmer verfügen über einen Flachbild-Kabel-TV, ein Sofa und einen Schreibtisch. Die modernen Badezimmer sind mit Bademänteln, Hausschuhen und Pflegeprodukten ausgestattet.

Das 4-Sterne-Hotel bietet einen Wellnessbereich mit einem Whirlpool, einem Hamam und einer Sauna. Im neu eröffneten Roi SPA auf einer Fläche von über 1,200 m² erwarten Sie eine Saunalandschaft sowie ein vielfältiges Angebot an Massagen, Gesundheits- und Schönheitsanwendungen gegen eine zusätzliche Gebühr. Ein Friseur erwartet in der Unterkunft ebenfalls Ihren Besuch.

Im hoteleigenen Fitnessraum oder auf dem Tennisplatz können Sie sich fit halten. Fahrräder können ebenfalls gemietet werden.

Das Hotel Sava serviert sorgfältig zubereitete, internationale Küche in 2 stilvollen Restaurants. Ayurveda-Tee und Kaffee genießen Sie in der Lobbybar. Das Café Imperial und die Cappuccino Bar verwöhnen Sie mit einzigartigen, süßen Köstlichkeiten.

Hotelvideo

Zeit für Yoga und Mindmanagement – Inkludierte Leistungen:

  • 3 Nächte im Grand Hotel SAVA im Doppelzimmer Superior
  • Großzügiges Frühstücks- und Abendbuffet
  • Tägliche Yoga und Mindmanagement Einheiten und Impulse mit Eva-Maria Flucher morgens und/oder abends
  • Begrüßungsgetränk und Führung durch die Hotelanlage
  • 1 Flasche Magnesium-Heilwasser p. Zimmer am Ankunftstag
  • Freier Eintritt in das Lotus Thermalbad, Saunalandschaft und Fitnesscenter
  • Bademantel und -tuch
  • Geführte Spaziergänge in die Umgebung

Deine Investition in ein verängertes Wochenende voller Yoga und Mindmanagement 299 Euro im DZ

EZZ: 63 Euro

Mehr Infos und Buchung unter: eva.kobald-safran@gruberreisen.at oder unter: ++43 (0) 3462 3910


KUNDENSTIMMEN zu unseren YOGAWOCHENENDEN:

Liebe Eva-Maria. Vielen Dank für die Tage, die sehr bereichernd für mich waren. Ich habe sehr viel mitnehmen können, meine Akkus sind aufgeladen, ich spüre Muskeln, von denen ich gar nicht wusste, dass es sie gibt. Es fühlt sich gut an! Wir sehen uns bestimmt wieder. Alles Liebe.

Karin, Angestellte aus dem Murtal


HERZlichen Dank für das tolle Wochenende. Ich freu mich schon sehr auf ein Wiedersehen!

Karin, Niederlassungsleiterin, Graz