TRAVEL YOGA TIPPS – 5 MUST HAVES für deine Yogareise

Deine 5 Must Haves für deine Yogareise. Fünf Dinge die auf keiner Yogareise fehlen sollten, damit deine Yogareise einfach perfekt werden kann. Eine großes Tuch Ein großes Tuch hat mir auf vielen Reisen schon wundervolle Dienste geleistet. Ein Tuch ist einfach ein Allround Talent. Du kannst es im Flugzeug verwenden, wenn die Klimaanlage zu stark weiterlesen…

Vivaldi, Jazz und Yoga

Vivaldi, Jazz und Yoga  – und was hat das alles mit Stress zu tun? Yoga entspannt, Yoga lässt dich durchatmen, Yoga führt dazu, dass du gelassener durchs Leben spazierst.  Solche und ähnliche Aussagen treffen Menschen die regelmäßig Yoga praktizieren und natürlich Yogatrainer die Tag für Tag Yoga unterrichten und von dem überzeugt sind was sie weiterlesen…

Yoga und Wirbelstürme

In den letzten Tagen sind die Medien voll mit der Berichterstattung von all den Wirbelstürmen und all den Hurricans die im Moment durch die USA und die Karibik stürmen. Millionen von Menschen müssen ihre Häuser und Wohnungen verlassen und werden in Notunterkünften untergebracht oder suchen Schutz und ein Dach über den Kopf bei Freunden und weiterlesen…

Sei realistisch – Warum dich realistisch zu sein nicht weiterbringt

In letzter Zeit höre ich immer wieder von Menschen die Aussage: “ Sei realistisch.“ oder „Wenn wir das Ganze realistisch angehen.“ Jedesmal wenn ich diese Aussage höre, zaubert mir das ein Schmunzeln auf die Lippen. Diese Aussage begründet sich immer daraus, dass die Menschen Angst haben etwas zu denken, etwas zu träumen, etwas anzugehen und weiterlesen…

Yoga und Lernen – Weniger Lernen ist mehr

Lernen hat kein Ende! Yoga und Lernen – Lernen hat niemals ein Ende. Und das ist gut so. Wir als Menschen und vorallem Menschen die wachsen wollen, haben ständig neue und wunderbare Ideen in unseren Köpfen. Wir sind umgeben von einer Gesellschaft in der wir ständig mit neuen und anderen Dingen konfrontiert werden. Neue Impulse, weiterlesen…

My Big Five of Live for 2017 – Dinge ohne die ich 2017 nicht leben kann!

1. Reisen und Unterwegssein Für mich gibt es keine schöneren Momente als am Weg zu sein, unbekannte und neue Orte zu bereisen. Neue Menschen und neue Kulturen kennen zu lernen, spannende Begegnungen zu machen. Neue Lebenskonzepte anzutreffen und darüber nachzudenken was ich daraus ziehen könnte, um mein Leben noch besser und glücklicher zu gestalten. Am weiterlesen…

4 Dinge die du bei einem Schweigeseminar erlebst – Ein Erfahrungsbericht

Ein Schweigeseminar, ein Meditationskissen und eine kommunikative Yogini -wie passt das zusammen? Keine Ahnung – doch ganz nach dem Motto believe nothing try everything – habe ich es einfach ausprobiert und habe mich im Oktober für ein Schweigeseminar angemeldet. Der Plan: ein Wochenende vor Weihnachten für 3 Tage in ein Seminarhaus zu gehen und für weiterlesen…